Technik

Hier stelle ich die technischen Veränderungen vor, die Fendie seit seiner Ankunft bei mir durchlaufen hat. Tipps und Tricks, Erfahrungen und mehr. Ein Werkstatthandbuch kann das nicht ersetzen, wenn auch manches in Werkstatthandbüchern fehlt, das hier zur Sprache kommt

Die Sitzschienenverlängerung

Der Defender ist kaum für Fahrer geeignet, die größer als 175 cm sind. 
Vor allem das rechte Knie stößt immer an das Armaturenbrett. Die Verstellmöglichkeiten sind sehr begrenzt.

Abhilfe schafft eine Sitzschienenverlängerung. Die Kosten sind mit etwa 50 Euro pro Sitz moderat, der Komfortgewinn ist deutlich.

Der Einbau ist simpel:
  1. Sitzkissen herausnehmen
  2. Sitz abschrauben
  3. Neue Schiene in die vorhandenen Bohrungen schrauben
  4. Sitze auf die neuen Schienen schrauben.
Image

Bewertung

Eine einfache Montage und eine große Wirkung. Es gibt aber auch einen Nachteil. Zwischen 2cm und 4cm (je nach Hersteller) wird die Sitzposition erhöht.

Da die Verlängerung aber meist von großen Fahrern verbaut wird, ist die erhöhte Sitzposition unpraktisch, weil man sich plötzlich auf Augenhöhe mit dem oberen Scheibenrahmen wiederfindet.

Get In Touch

Kontakt gerne über

consoo.de

Copyright © consoo

Search

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.